Support Our Game Prototype Development

If you would like to support our game prototype development, the easiest way to do this is to simply buy one of our Amazon eBooks for Kindle, iPad or PC.









Our new 685-page German OpenGL eBook

„OpenGL-Programmierung – Mathematik, GLSL Shader, Post Processing, Beleuchtung, Animation“,

for example, covers both fundamentals and advanced topics of modern OpenGL programming:


(Amazon Partnerlink)


Spieleprototyp 6: Rendezvous-Zonen, Kriegsgebiete, Special Operations (Spec Ops) und eine verbesserte strategische KI

Wie lassen sich spannende 3D-Echtzeit-Weltraumschlachten in den umkämpften Sonnensystemen einerseits und das strategische Flotten-Management auf galaktischer Ebene andererseits in einem Spiel miteinander kombinieren?

Wie lassen sich strategische Flottenoperationen abwechslungsreicher gestalten?

Was ist zu tun, damit die Spielmechanik insgesamt ein wenig realistischer wirkt?

Und wie lässt sich der Schwierigkeitsgrad des Spiels an die Fähigkeiten des Spielers anpassen?











Spieleprototyp 5: Raumschiffe auf interstellaren Reisen – der Warpflug

Obwohl mit der Darstellung von Planeten, Monden und Asteroiden im letzten Prototyp zum ersten Mal so etwas wie Weltraum-Feeling aufgekommen ist, hat doch bisher ein für Weltraumspiele so entscheidendes Gameplay-Element gefehlt – echte Raumschiffe anstelle simpler zweidimensionaler Icons.






Im aktuellen Spieleprototyp werden wir nun endlich dreidimensionale Raumschiffmodelle in unser Spiel integrieren, um mit ihrer Hilfe den Warpflug zu simulieren – klicken Sie einfach ein Raumschiff-Icon mit der linken Maustaste an und schon befinden Sie sich in der Warpflug-Ansicht. Mit einem weiteren Linksklick können Sie jederzeit zurück in die strategische Ansicht wechseln.